Auch aus Ilvesheim und
Heddesheim gut erreichbar!

In unserer Praxis in Mannheim-Feudenheim beraten wir Sie gerne zum Thema Prophylaxe

Zahnreinigung in Mannheim

Die professionelle Zahnreinigung für eine gesunde Mundflora

Die beste Behandlung ist immer die, die gar nicht erst nötig ist. Deshalb ist Zahnreinigungfür uns ein wichtiges Stichwort. Im Grunde versteht man darunter alle Maßnahmen zur Vorbeugung, Früherkennung und rechtzeitiger Behandlung von Krankheiten.

Vorbeugen durch professionelle Zahnreinigung in Ihrer Zahnpraxis in Mannheim: Auch für gesunde Menschen ist es wichtig, den häufigsten Erkrankungen der Mundhöhle – Karies und Parodontitis – vorzubeugen. Wesentliche Voraussetzung dafür ist nicht nur eine optimale häusliche Mundhygiene. Auch eine gesunde Ernährung gehört dazu. Im Normalfall reichen diese Maßnahmen aber nicht aus. Hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge an schwer zugänglichen Stellen erfordern eine professionelle Zahnreinigung (PZR). Diese sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen.

Die Zahnreinigung, die in unserer Praxis in Mannheim durchgeführt wird, ist eine Intensivreinigung mit speziellen Instrumenten. Sie entfernt alle krank machenden und ästhetisch störenden Ablagerungen. So können Karies und Parodontitis durch die Zahnreinigung effektiv vorgebeugt werden. Gleichzeitig wird das Aussehen der Zähne verbessert.

Des weiteren bieten wir in unserer Praxis in Mannheim-Feudenheim eine so genannte Unterstützende Parodontitistherapie (UPT) an. Oft werden wir von Kollegen oder von Patienten gefragt, was denn eine „Professionelle Zahnreinigung“ beinhalte bzw. wo die Unterschiede zu der weniger bekannten „Unterstützenden Parodontitistherapie“ lägen.

Die Abkürzung PZR steht für Professionelle Zahnreinigung. Das heißt, dass die Zähne von speziell dafür ausgebildetem Personal mit professionellen Instrumenten gesäubert bzw. von Fremdauflagerungen befreit werden. Nach der Reinigung der Zähne wird mit einer fluorid-haltigen Paste poliert. Des weiteren werden Tipps und Hinweise zur Optimierung der häuslichen Mundhygiene gegeben. Bei der unterstützenden Parodontitistherapie (UPT) erfolgt darüber hinaus mind. einmal pro Jahr eine Vermessung der Zahnfleischtaschen. Gegebenenfalls vorhandene vertiefte Taschen werden gereinigt. Die regelmäßige Teilnahme an der UPT verringert den durchschnittlichen Zahnverlust bei Erwachsenen mit bzw. nach Parodontitis über 10 Jahre um etwa 2 Zähne. Dies im Vergleich zu Patienten, die nicht regelmäßig nachgesorgt werden. Somit ist der Nutzen der UPT bei Erwachsenen offensichtlich. Dies macht auch deutlich, dass eine „Entfernung des Zahnsteins“, wie sie von den gesetzlichen Krankenkassen max. einmal im Jahr erstattet wird, keinen ausreichend wirksamen Schutz vor Erkrankungen wie Karies und Parodontitis ermöglichen kann.

Für uns als Zahnärzte bedeutet das die Erhaltung der Mund- und Zahngesundheit. Durch gezielte Vorsorge ist diese heute bis ins hohe Alter möglich. Wichtige Aspekte der Vorsorge sind etwa die obligatorischen Check-up-Untersuchungen beim Zahnarzt und die richtige Zahnpflege zu Hause. Dazu gehört auch eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis in Mannheim. Patienten mit Systemerkrankungen wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Beschwerden sollten eine sorgfältige Kontrolle der Zähne besonders ernst nehmen. Denn was viele nicht wissen: Munderkrankungen können Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben. Umgekehrt beeinflussen bestimmte Krankheiten die Mundgesundheit negativ. Zum Beispiel steigern sie das Risiko für Infektionen.

Die professionelle Zahnreinigung schützt Ihre Zähne besinders zuvelässig
Zurück zum Seitenanfang